ÜBER MICH

             

 

 

Nadja Bircher privat

 

In meiner alten Welt:                                                                       

 

Ich bin ein Beziehungsmensch. Das war ich schon immer. Aber man hat mich nie gelehrt, „wie Beziehungen gehen“. Man lernt Mathe, Biologie und Englisch. Da gibt`s klare Regeln: richtig oder falsch.

In Sachen Beziehung heisst es: learning by doing. Ich lernte: 

  • Siegen tut derjenige, der lauter ist oder emotional weniger engagiert. 

  • Derjenige, der weniger Nähe braucht, gilt als stark. 

  • Derjenige, der sturer und arroganter auftritt, gilt als durchsetzungsfähig. 

Ich lernte schnell und meine Strategie war erfolgreich. Sie hiess: Anpassung. Das funktionierte sowohl als Kind als auch als junge Erwachsene im Privaten sowie im Beruflichen. Und als frisch gebackene Mutter sowieso. Meine Beziehungen brauchten mich zwar viel Energie und ich spürte permanenten Druck: gab es mal Misstöne, drehten sich meine Gedanken endlos, wie ein Karussell. Aber ich hatte meinen sicheren Platz.   

Doch irgendwann kam ich an einen Punkt, wo ich den Eindruck hatte, mich selbst verloren zu haben. 

Interessanterweise spürte ich in mir einen unerschütterlichen und klaren Kern, der aber ein verborgenes Dasein fristete. Einzig bei der Kindererziehung hörte ich auf diese leise Stimme. Und das gab ich an meine Kinder weiter: „Nehmt euch ernst. Hört auf euch. Ihr seid wertvoll, weil ihr seid, nicht weil ihr etwas Bestimmtes leistet. Seid euch treu.“ 

Aber bei mir selber galt das alles nicht. Wieso nicht? Als sehr neugieriger Mensch probierte ich daraufhin verschiedene Dinge aus: ich las mich durch zahlreiche Psychologiebücher und Ratgeber, besuchte Retreats und esoterische Seminare. Nur um dabei festzustellen: das ist alles nicht Meins und bringt mich keinen Schritt weiter. 

 

 

In meiner neuen Welt: 

 

Zufällig las ich einen Artikel über Coaching. Sinngemäss stand da: Coaching heisst Verstehen & Lösung finden. Also genau meins! Ich suchte über 1 Jahr in der Schweiz nach einer Coachingausbildung. Nichts schien für mich zu passen. Zu jenem Zeitpunkt erschien das Buch „MindFuck Love: wie wir uns in der Liebe selbst sabotieren und was wir dagegen tun können“ von Dr. Petra Bock. Ich war fasziniert: genau das, was Frau Bock im Buch beschrieb, tat ich schon seit Jahren mit mir selber. Mir war nun klar: ich wollte von Frau Dr. Bock lernen, wie ich denn nun aufhören kann, mich selbst zu sabotieren.

 

An ihrer Coaching Akademie in Berlin liess ich mich von Frau Petra Bock und Frau Kara Pientka erst in den klassischen Coachingmethoden ausbilden, absolvierte dann den Master und lernte parallel dazu MindFuck Coaching: eine Coaching-Methode des 21. Jahrhunderts. 

Das war für mich wie eine Befreiung aus einem selbstgemachten Käfig. Meine alte Welt wurde aus den Angeln gehoben. Das fühlte sich erst mal erschreckend an. Aber nur kurz. Denn an ihre Stelle trat die neue Welt. Meine Welt. Und die war zu 100% stimmig. Jetzt war ich ganz bei mir angekommen. Und es brauchte dazu gar keine riesigen Veränderungen in meinem Umfeld: die Veränderungen passierten innerlich: gedanklich und emotional. Seither fühle ich mich so stark in meinem Leben verankert wie nie zuvor. Ich bin immer noch ein Beziehungsmensch. Und jetzt ist mir klar: die wichtigste Beziehung ist die Beziehung zu mir selber. Wenn die klar und stark ist, ist das die beste Grundlage für die Beziehungen zu anderen Menschen. 

 

Mit Begeisterung und Freude gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen nun an meine Klientinnen und Klienten weiter. Damit auch sie sagen können: ich lebe genau das Leben, das ich leben möchte. Mit genau der Person an meiner Seite, die ich mir für mich wünsche. 

 

 

Nadja Bircher beruflich

 

 

Ich bin Life Coach. Aus Überzeugung und Leidenschaft. 

Mit fundiertem Fachwissen, gesundem Menschenverstand, viel Empathie und stets einer Prise Humor.

Die mehrjährige Ausbildung zum professionellen Master-Coach absolvierte ich an der renommierten Akademie von Top Coach Dr. Petra Bock in Berlin nach den strengen Richtlinien der International Coaching Federation ICF.

Seit 2016 bin ich selbständiger Coach mit eigenen Räumlichkeiten an wunderschöner Lage – mitten im Grünen in einem Haus mit viel Charme. 

Zuvor arbeitete ich als Juristin in Bern und Zürich (Studium zur lic.iur.  an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern). 

Dank meiner juristischen Tätigkeit sind für mich Diskretion und Verschwiegenheit eine Selbstverständlichkeit. Was Sie mir anvertrauen, bleibt bei mir. 

Privat: 

Jahrgang 1973

Verheiratet

Mutter von 3 Kindern

Mehrjähriger Auslandaufenthalt (Warrington/UK)

Diplomierte Bodytoning Instruktorin (aus purer Freude am Sport)

In der Freizeit oft mit meinem Hund unterwegs 

Was wir tun: zuhören, um zu antworten

Was hilfreich wäre: zuhören, um zu verstehen.

Folgen Sie mir auf Social Media

  • Weiß Instagram Icon

Bircher Coaching
Nadja Bircher
Frohe Aussicht 3
CH 8730 Uznach

 

Tel. +41 79 948 08 89


info@bircher-coaching.ch

​© 2018 by Nadja Bircher Coaching

Impressum

Facebook.png