ARBEITSPLATZ

Haben Sie Ihren gewohnten Arbeitsplatz gegen Homeoffice eingetauscht? Versuchen Sie, dem Chaos Herr respektive Herrin zu werden?

Haben Sie mehr zu tun denn je zuvor, weil alles drunter und drüber geht und spüren Sie die ersten Stresssymptome?

Oder leiden Sie unter zu wenig Beschäftigung? Macht Langeweile aus Ihnen einen unzufriedenen Menschen? 

Haben Sie ein vertrauensvolles Verhältnis zu Ihrer vorgesetzten Person oder haben Sie den Eindruck, Ihr Chef oder Ihre Chefin traut Ihnen nicht und möchte Sie kontrollieren?

 

Denken Sie, Ihr Arbeitsplatz ist gefährdet? Haben Sie Angst vor den wirtschaftlichen Auswirkungen der Krise?

Es ist ganz entscheidend, wie und was wir in dieser Krise denken. Welche Gedanken und Überzeugungen schieben wir in unseren Köpfen hin und her?

Sie sind der Nährboden für unsere Gefühle und stellen die Weichen für unser Verhalten. 

Können wir besonnen bleiben? Einen ruhigen Kopf behalten? Können wir noch unterscheiden zwischen unwahrscheinlichen Katastrophenszenarien und möglichen Szenarien, auf die wir uns einstellen sollten? 

Möchten Sie Ihre Gedanken in Ruhe mit jemandem teilen und mal hinschauen, welche Gedanken oder Strategien hilfreich sein könnten und welche störend? 

Gerne können Sie mich anrufen oder mir eine Nachricht schicken. 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage. 

Das sagen meine Kunden:

Pascal L. (36), ZH

Vor ein paar Monaten bekam unser Team eine neue Arbeitskollegin. Anfangs lief es gut und alle gaben sich Mühe. Es stellte sich dann aber rasch heraus, dass die Neue und ich komplett unterschiedliche Meinungen haben, wie man arbeitet und wie man Dossiers an Kollegen übergibt. Gespräche brachten nur Streit, die Neue war enorm schnell beleidigt. Die schlechte Stimmung im Büro raubte mir Energie, ich ging nicht mehr gerne zur Arbeit. Auch schlief ich seit Wochen schlecht. Ich überlegte mir, die Stelle zu wechseln. Das Coaching bei Frau Bircher brachte Ordnung in meine konfusen Gedanken und intensiven Gefühle. Frau Bircher schaffte es mit Ihrer einfühlsamen Art, mich zu erden. Ich konnte wieder sachlich denken und in ruhigem Ton argumentieren. Mit Frau Bircher zusammen bereitete ich mich auf ein Gespräch mit der Personalverantwortlichen vor. Im Coaching erarbeitete ich mir Strategien dazu. Das Krisengespräch lief sehr gut, ich war froh es so gut gemeistert zu haben und stolz, es gewagt zu haben, mich fürs Team und mich stark zu machen. Ich würde jederzeit wieder ein Coaching buchen, um mich auf heikle Sitzungen vorzubereiten.

Susanne O. (34), SG

Eine Teamkollegin wurde befördert und ist nun meine direkte Vorgesetzte. Vorher verstanden wir uns gut. Aber als Chefin lernte ich sie von einer neuen Seite kennen. Sie spielte sich vor mir auf und gab mir deutlich zu verstehen, dass sie hier nun die Chefin sei und ich zu tun habe, was sie wolle. Im Büro war Eiszeit angesagt.

Ich fing an, meinen Job zu hassen. Und ich fing an, absichtlich Dinge zu vergessen.

 

Im Vorgespräch mit Frau Bircher realisierte ich, dass ich mich selbst für meine Reaktion nicht ausstehen konnte und dass Neid eine grosse Rolle dabei spielte. In den folgenden 3 Coachingsessions lernte ich eine Menge über mich selber. Ich hatte mich vorher noch nie so intensiv mit mir selber befasst. Ich war erstaunt, wieviel bei mir automatisch abläuft, ohne dass ich mir dessen bewusst war und was das aber für negative Folgen hatte. Frau Bircher zeigte mir eine Methode, wie ich anders damit umgehen kann. Es war alles so einfach und klar, dass ich mich fragte,

weshalb ich nicht selber darauf gekommen bin.

Die Investition ins Coaching hat sich gelohnt und ich kann Frau Bircher als Coach sehr empfehlen.

Folgen Sie mir auf Social Media

  • Weiß Instagram Icon
Facebook.png

Bircher Coaching
Nadja Bircher
Frohe Aussicht 3
CH 8730 Uznach

 

Tel. +41 79 948 08 89


info@bircher-coaching.ch

​© 2018 by Nadja Bircher Coaching

Impressum